Walt Disney World Resort, Orlando

Reiseführer + Bilder von Walt Disney World Resort in Orlando

 1 

Walt Disney World Resort

Besuchen Sie auch Fotos Walt Disney World Resort, den Stadtplan-Walt Disney World Resort und Hotels nähe Walt Disney World Resort.

Das Walt Disney World Resort ist ein Vergnügungspark in der Nähe von Orlando in Florida, USA. Das Resort ist im Besitz der Walt Disney Company und beherbergt derzeit vier verschiedene Themenparks, zwei Wasserparks sowie unzählige Hotels. Die größte Fläche von Walt Disney World Resort befindet sich in den Städten Bay Lake und Lake Buena Vista im Reedy Creek Improvement District. Derzeit ist das Walt Disney World Resort mit 12.000 Hektar der größte Vergnügungspark der Welt, jedoch wird es ab dem Jahr 2006 nur noch den zweiten Platz nach dem im Bau befindlichen DubaiLand einnehmen.

Eröffnung

Der Park wurde im Oktober 1971 eröffnet und kostete bis zu seiner Fertigstellung 400 Millionen US-Dollar.

Konzept

Die Idee eines Disney World war die Vorstellung Disneys, ein noch größeres Disneyland zu bauen und es auch ständig erweitern zu können, unabhängig vom Platzbedarf, der Erweiterungen des kalifornischen Disneyland Resort einschränkte. Disney World war ebenfalls als eine Art Disneyland für die Zukunft geplant worden.

Das Projekt sollte ebenfalls eine Arbeitsgemeinschaft enthalten, mit der Disney seine Ideen für Stadtplanung testen könnte. Disney nannte dieses Projekt Experimental Prototype Community(oder City) of Tomorrow (EPCOT). Tatsächlich wurde später ein Themenpark namens Epcot  3  im Walt Disney World Resort eröffnet, allerdings nicht vollständig in der Form, wie es sich Disney vorgestellt hatte. Das Projekt Epcot  3 , für das Disney viel plante und arbeitete, konnte er nie verwirklicht sehen, da er bereits 1966 starb. Allerdings wurde in der Nähe des Epcot-Themenparks eine Stadt nach den Vorstellungen Disneys erbaut. Celebration, wie die Disney-Stadt genannt wird, wurde 1996 von der Walt Disney Company gegründet.

Das Resort sollte eigentlich Disney World genannt werden. Vor der Eröffnung wurde der Park jedoch zu Ehren von Walt Disney von seinem Bruder Roy Disney in Walt Disney World umbenannt.

Besitz

Walt Disney World hat vier große Themenparks, jedes mit einer eigenen Hauptattraktion, die den einzelnen Parks als Symbol dienen.

  • Magic Kingdom (Aschenputtelschloss)
  • Epcot (Spaceship Earth, der gigantische Golfball)
  • Disney-MGM Studios (Micky-Maus-Mütze, Wasserturm)
  • Disney's Animal Kingdom (Tree of Life (Baum des Lebens))

Außerdem sind im Park zwei Wasserparks zu finden, der dritte Park, River Country, wurde geschlossen.

Downtown Disney beherbergt eine große Anzahl an Geschäften, Restaurants, und Unterhaltungsmöglichkeiten. In Downtown Disney ist ebenfalls ein virtueller Themenpark in einem Gebäude (DisneyQuest), sowie eine ständige Show des Cirque du Soleil zu finden.

Animal Kingdom

Das im Jahr 1998 eröffnete Disney's Animal Kingdom ist eine Mischung aus Freizeit- und Tierpark. Der Park teilt sich in die Themenländer "Africa", "Asia", "DinoLand U.S.A.", "Camp Minnie-Mickey", "Rafiki's Planet Watch" und "Discovery Island" auf. Hauptattraktion ist die "Kilimanjaro Safari", in welcher der Besucher in einem Safari-Jeep durch eine, der afrikanischen Savanne nachempfundene, Landschaft mit echten Tieren (Nilpferde, Löwen, Giraffen, etc.) fährt. Wahrzeichen des "Animal Kingdom" ist ein überdimensionaler, künstlicher Baum, der "Tree of Life".

MGM Studios

Disney-MGM Studios ist ein im Jahr 1989 eröffneter Themenpark, der sich dem Thema Film und Fernsehen widmet. Hauptattraktionen sind die "Disney-Stars-and-Motor-Cars-Parade", die "Indiana-Jones"-Stuntshow, der 13 Stockwerke in die Tiefe fallende Fahrstuhl "Tower of Terror", die Achterbahn "Rock 'n' Roller Coaster starring Aerosmith", die "Backlot Tour", bei der die Fahrgäst Einblicke in Special-Effects, Kulissen und Requisiten bekommen, die interaktive Liveshow "Who wants to be a Millionaire - Play it" ("Wer wird Millionär" und die abendliche Show "Fantasmic", eine Liveshow mit Schauspielern, Licht-, Feuerwerk- und Lasereffekten, in der Mickey Mouse gegen die Disney-Bösewichte antritt. Wahrzeichen der "Disney-MGM-Studios" ist ein Wasserturm mit Mickey-Mouse-Ohren.

EPCOT

Als "Experimental Prototype Community Of Tomorrow" (Experimentelle Prototyp-Gemeinschaft von Morgen) 1982 eröffnet, teilt sich EPCOT in die Themenbereiche "Future World" und "World Showcase" auf. Die Hauptattraktionen der "Future World" sind das "Spaceship Earth", eine Fahrt durch die Geschichte der Kommunikation, "Test Track" und "Mission: SPACE". Der Themenbereich "World Showcase" setzt sich aus elf Themenländern zusammen, die elf verschiedene Staaten der Erde nachstellen: Mexiko, Norwegen, China, Deutschland, Italien, USA, Japan, Marokko, Frankreich, das Vereinigte Königreich und Kanada.

Neben der ländertypischen Gestaltung und Architektur der Themenländer, werden dort auch für die jeweiligen Staaten typische Waren und Mahlzeiten angeboten. Jeden Abend um 21.00 Uhr findet auf der "World Showcase Lagoon", einem großen künstlich angelegten See, die Licht- und Feuerwerkshow "IllumiNations: Reflection of Earth" statt. Wahrzeichen von EPCOT ist das schon von weiter Entfernung als riesige Kugel erkennbare "Spaceship Earth".

Magic Kingdom

Magic Kingdom wurde 1971 als erster Themenpark des Walt Disney World Resort eröffnet. Magic Kingdom  2  ist in sieben Themenländer unterteilt: Die "Main Street, U.S.A.", "Fantasyland", "Adventureland", das
Westernland "Frontierland", das visionäre "Tomorrowland", "Mickey's Toontown Fair", in dem die Besucher u.a. das Haus von Mickey Mouse besichtigen können und Liberty Square. Wahrzeichen des Magic Kingdom  2  ist das Schloss "Cinderella Castle" (Aschenputtelschloss).

Hauptakttraktionen sind die "Share-a-Dream-come-true-Parade", bei der täglich um 15.00 Uhr Disney-Figuren durch den Park ziehen, das abendliche "Wishes"-Feuerwerk über dem "Cinderella Castle", die Achterbahn "Space Mountain" (Tomorrowland), das 3-D-Kino "Mickey's PhilharMagic" (Fantasyland), die Wildwasserfahrt "Splash Mountain" (Frontierland), bei der die Fahrgäste in einem Baumstamm fünf Stockwerke tief in einen Fluss stürzen und "Big Thunder Mountain Railroad" (Frontierland), eine rasante Fahrt durch eine Mine.

Hotels

Hier ist eine Auswahl der 23 Hotels, die sich im Walt Disney World Resort befinden.

Hotel Disney's Caribbean Beach Resort

Das 2112 Zimmer große Hotel ist in 5 karibische Dörfer aufgeteilt. Die Dörfer sind nach den karibischen Inseln Trinidad, Aruba, Martinique, Barbados, Tobago benannt und liegen an einem 18 Hektar großen See. Zur Verpflegung dienen 8 Restaurants.

Hotel Disney's Pop Century Resort

Das Hotel liegt in der Nähe des Disney Wide World of Sports, dem EPCOT-Center sowie den Disney-MGM Studios. In dem 5760 Zimmer großen Resort (erst 2880 sind bereits bezugsbereit), welches zu den größten der Welt gehört, geht es um die Popgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Weitere Hotels

  • Hotel Disney's All-Star Movies Resort
  • Hotel Disney's All-Star Music Resort
  • Hotel Disney's All-Star Sports Resort
  • Hotel Disney's Yacht Club Resort
  • Hotel Walt Disney World Dolphin
  • Hotel Walt Disney World Swan
  • Hotel Walt Disney World Wilderness Lodge
  • Hotel Walt Disney World Polynesian
  • Hotel Walt Disney World Contemporary
  • Hotel Walt Disney World Animal Kingdom Lodge
  • Hotel Walt Disney World Grand Floridian
  • Hotel Walt Disney World Beach Club

Golfplätze

Das Walt Disney World Resort beherbergt auch fünf erstklassige Golfplätze. Die fünf 18-Loch-Golfplätze sind Magnolia, Palm, Lake Buena Vista, Eagle Pines und Osprey Ridge. Auf dem Gelände sind außerdem zwei Minigolfbahnen zu finden: Fantasia Gardens und Winter Summerland.

  • The Magic Kingdom is a theme park covering 107 acres (433,000 m²) at Walt D...
  • Das Universal Orlando Resort ist ein Themenpark Resort in Orlando (Florida)...
  • Aquatica ist ein Wasserpark in Orlando (Florida), der im März 2008 eröffnet...
  • behandelt das Amway Center, die 2010 eröffnete Mehrzweckarena in Orlando. F...

Walt Disney World Resort Stadtplan

Stadtplan Walt Disney World Resort

Im Augenblick beliebte Unterkünfte

Marriott Orlando World Center Motiv
8701 World Center Drive, FL 32821 Orlando
EZ ab 96 €, DZ ab 186 €
Comfort Inn & Suites Universal - Convention Center Aufnahme
7495 Canada Avenue, FL 32819 Orlando
EZ ab 51 €, DZ ab 59 €
Holiday Inn Lake Buena Vista Downtown Foto
1805 Hotel Plaza Boulevard, FL 32830 Orlando
EZ ab 60 €, DZ ab 60 €
SpringHill Suites Orlando at SeaWorld Foto
10801 International Drive, FL 32821 Orlando
EZ ab 49 €, DZ ab 49 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Orlando

Unterkünfte buchen

Buchen Sie ein passendes Orlando-Hotel hier auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis zu jeder Buchung gibt es über Citysam unseren PDF-Guide!

Stadtpläne von Orlando

Durchsuchen Sie Orlando und die Region durch die großen Orlando-Stadtpläne. Direkt per Luftaufnahme sehen interessante Sehenswürdigkeiten und reservierbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Infos und Bilder zu Aquatica , Amway Center, SeaWorld SkyTower, Walt Disney World Resort und jede Menge weitere Attraktionen erhält man mithilfe unseres Reiseportals dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Walt Disney World Resort in Orlando Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.